Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende

Den heutigen Jahreswechsel möchten wir als Anlass nehmen,  allen Lesern, Kommentatoren und Informationsgeber einmal Danke zu sagen. Denn was wäre ein Blog, ohne seine treuen Leser,Kommentatoren und Informationsgeber. Und so hoffen wir auch im Jahr 2015 wieder auf die tatkräftige Unterstützung aller, so dass sich Burrenblog noch besser entwickeln kann. Denn unser Motto lautet: „Unser Wissen ist Ihr Wissen“.

Feiern Sie also mit Ihrer Familie und Ihren Freunden ein beschwingliches Sylvesterfest. Wir wünschen Ihnen für das neue Jahr 2015 alles gute, Gesundheit, Liebe und Glück.

Rs findet sich immer ein Weg um......

Hier mal ein paar Eckpunkte zum vergangenen Jahr 2014
Mit 63 Beiträgen zu Abzockern – Binärer Scam – Spam und inhaltslosen Weissagungen konnten wir 2014 vielen Lesern dieses Blogs die Augen öffnen und vor größerem Schaden bewahren.

Innerhalb 8 Monaten, seit Bestehen des Blogs, wurde dieser 26000 mal besucht.

Seit Veröffentlichung der Schwarzen Liste zu Binären Systemen erhöhte sich die Zahl der Follower um 138 %. weitgehendst aus dem Amerikanischen Raum kommend, besuchen User aus Amerika mittlerweile unseren Blog sehr rege um weitere Informationen zu erhalten. Aber auch Verursacher der von uns aufgedeckten Scams bzw. Abzockprogramme haben uns regelmäßig „anonym“ besucht um zu erfahren ob es brenzlig wird. Ja solche Informationen werden jene hier nur spärlich zu lesen bekommen und wenn, dann wenn es leider für jene zu spät ist.

Auch Spammer nutzten unseren Blog im Jahr 2014 rege, wohl wissend das sie mit ihrem Spam niemals bis ans Ziel gelangen würden, aber man kann es ja mal probieren.

Zahlreiche DDOS Attacken gegen uns haben uns zwar zu schaffen gemacht, uns aber nicht in die Knie gezwungen. Vergebliche Liebesmühen, rausgeschmissenes Geld und verlorene Zeit waren das letztendliche Resultat für die Verursacher. Also nichts gewesen außer Spesen.

Auch das unsere eMail-Adresse zahlreich missbraucht wurde um uns zu schädigen, hat zuweilen gestört bzw. auch mal den Mailserver lahmgelegt. Doch auch solche Aktionen gegen uns liefen letztendlich ins Leere und hatten nur eine kurzfristige Wirkung und verpufften so schnell wie sie eingesetzt wurden.

Im Dezember 2014 konnten wir die Seychelles Nation – Online Newspaper Redaktion für eine Kooperation gewinnen. Seit 08.12.2014 findet ein reger Austausch von Informationen und Daten statt, die Firmen betreffen, die auf den Seychellen angeblich residieren sollen und in verschiedenen binären Scams und anderen Abzockprogrammen involviert sind.

Derzeit streben wir eine feste Kooperation mit der KT – Newspaper Online Redaktion in Dubai an. Hierzu werden wir in der ersten Januarwoche einen kurzen Abstecher nach Dubai machen um die Kooperation Dingfest zu machen. Ziel ist auch hier der rege Austausch von Informationen und Daten zu Firmen, die in Dubai residieren und in Binären Scam sowie anderen Abzockprogrammen involviert sind.

Kooperationsangebote an verschiedene Newspaper Online Redaktionen in Amerika befinden sich gerade in Vorbereitung und wir hoffen das wir damit ein gutes in Amerika befindliches Informationsnetzwerk erstellen können.

Derzeit sind 128 markierte eMail-Adressen von uns im Umlauf. Davon 48 als Adressenangabe bei Binären Scam und anderen Abzockprogrammen. 10 eMailadressen befinden sich aktiv in 100ten von Maillisten wieder, die illegal erworben wurden oder an den jeweiligen Scam und Abzockprogrammen an anderen Scam und Abzockprogrammen in der jeweiligen Downline weitergegeben wurden. 3 eMail Adressen wurden durch uns selbst im Zuge von Veröffentlichungen enttarnt.

Derzeit laufen noch Recherchen zu projekt95pro – jv Elite Club – Michael Sander/Obtainer – ? alias Tim Bendler – ? alias Rafael Bender – ? alias Norbert Raffl – ? alias Greg Marks – Maxolution GmbH – Martin Schranz und u.a. und Rene Lanzke.

142 eMail-Listen bei AWeber – Getresponse und weitere kleineren Anbietern, die mit illegalen eMail-Adressen arbeiten und nach dort importiert wurden, sind identifiziert und dem jeweiligen Spam-Verursacher zugeordnet worden.

Spamer – Verursacher und andere Abzocker hingegen haben mittlerweile Domainanbieter und Provider auf den Philippinen,Indien.Sri Lanka für sich entdeckt und bilden sich ein, damit wäre ihnen nicht auf die Spur zu kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s