Clicksure vs. Clickbank – wo die Abzocker Zuhause sind

Zwei der großen Affiliate Marketing Plattformen in Amerika streiten sich gerade hinter den Kulissen darum, wer denn die meisten Scamprogramme hofiert.

Mit über 190 Programmen nur für binäre Optionen Scam ist Clicksure aber der Spitzenreiter. Clickbank hingegen ist vergleichsweise noch bescheiden mit der Aufnahme von Scamprogrammen setzt aber mittlerweile seine Schwerpunkte auf Binäre Optionen Scam und Lotto Scam.

Scam ala`Cart(Clicksure und Anteil der Scamprogramme am gesamt Kontingent der Affiliate Programme)

Beide Portale können sich auch nicht mehr herausreden und behaupten sie hätten von alledem nichts gewusst, den es geht nicht um 2,50 Euro, sondern um Millionen, die wahrscheinlich noch nicht mal versteuert wurden. Geschweige die aber Millionen die alle  Scamprogrammbetreiber weltweit einkassieren.

Haben wir doch beide Portale nachweislich mehrmals in einer langen Email inkl. Anhänge auf massiven Spam und Scam hingewiesen. Bestraft wurden wir indes mit deren Ignoranz getreu dem Motto; “ was wollen denn die da aus Good old Germany, die können uns doch gar nichts.

Ja weit gefehlt, sagen wir da nur. Es gibt da einen „Verein“ in Amerika, na nennen wir die mal „US Department of Justice“, die wiederum verschiedene „Vereine“ unterhalten. Ein „Verein“ nennt sich zum Beispiel „Federal Bureau of Investigation“ oder auch kurz FBI genannt. Nun unterhält dieser Verein nicht nur hunderte von Zweigniederlassungen im Inland, nein auch zahlreiche Zweigstellen im Ausland, so zum Beispiel in Deutschland – Österreich – Schweiz und etc. Sehr gute Kontakte zum jeweiligen Staat und gemeinsame Projekte werden stets gepflegt. Man hilft sich im Rahmen des jeweiligen Staatsrechts. Und wenn nötig, liefert man den ein oder anderen auch mal untereinander aus (gilt übrigens auch für die Schweiz und Österreich). Ja wofür sind „Freunde“ denn da;

Wir haben nun mal ein kleines Paket geschnürt (sehr interessant für alle europäischen LCC in Amerika) und das alles auf eine DVD gepackt (auf eine normale CD hat´s leider nicht mehr gepasst), das wir wiederum nun bei uns erst mal in einer „Warteschleife“ deponiert haben.

Und weil wir ja so „nette“ Menschen sind, haben wir im Vorfeld natürlich diesen Beitrag verfasst, um all jenen die in dem oder das involviert sind eine Chance zu geben ganz schnell zurückzurudern (psssssssssssst, damit meinen wir natürlich auch die kleinen Affiliate, die in dieser Nahrungskette am Ende der Liste stehen). Ne klar nun werden unsere Kritiker mal wieder sagen; ach lass mal, die beißen nicht, die wollen nur spielen. Nun denn, es soll am Ende niemand mehr sagen können; ich habe von alledem ja nichts gewusst.

Im übrigen werden wir ein kleines Kapitel diesen beiden Affiliate-Marketing-Portalen in unserem Burrenblog Report 2015 widmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s