Rad-Geber mit falschen Identitäten

über ebesucher wird derzeit wieder mal wieder für eines der zahlreichen Du bist hässlich – ich kann dir helfen-Programme geworben. Unter der Domain clever-frauen-verfuehren[dot]com können Sie für derzeit 29,95 Euro Ihren Traum einen Schritt näher kommen um eines der zahlreichen Klums ins Bett zu bekommen. Da spielt es auch keine Rolle ob man selbst potthässlich oder eine arme Sau ist. Nein propagiert wird, das jeder ausnahmslos an sein Ziel gelangen kann. Einer Frau Antonia Wittenberger  gehört diese Webseite und sie kommt lt. angaben des Domaininhabers aus Wien.

Was mich natürlich mal wieder ausnahmslos stört, sind die vielen Kundenmeinungen, die eine Grundlage zur Irreführung von Kunden darstellen. In der Grauzone würde man auch sagen bis zu einem Betrug ist es nicht mehr weit. Das Sie mit dem Kauf dieses „Ratgebers“ geschrieben von Stan Lougani wohl möglich anstatt einer schönen Frau nur einen Sack Bettwanzen erwerben ist nicht ganz ausgeschlossen. Immerhin scheint Stan auf jeden Radgebergebiet ein Tausendsassa zu sein. Ob Prüfungsangst, Falten im Gesicht, Homosexualität, Nichtraucher werden, Stresskiller, Akne ade, Haarausfall och nö, Prüfungsangst und viele, viele mehr, ja Stan weiß alles und hat auch für alles einen Rat. Erster Rat, kaufen Sie seine Ratgeber, zweiter Rat geben Sie auf jeden Fall Ihre Mailadresse an und schwupps landen Sie auf einer großen Mailingliste und dürfen sich demnächst über viel „Werbung“ wundern.

Hier haben wir nun auf der zu vorgenannten Webseite einen Michael W. der ja überglücklich davon schwärmt wie viele Frauen er getroffen hat seitdem er diesen Ratgeber gelesen hat.

Gina Gallaway

Kennen Sie übrigens Gina Gallaway? Nein, nun sie ist  eine Photographin, die nachfolgendes Bild in Amerika abgelichtet hat.

Lizenzfrei

Quelle: 123RF.com

Lizenzfrei

Quelle: 123RF.com

Das Bild wird bei zahlreichen Stock-Photo-Plattformen von Gina Gallaway angeboten. Auch bei dem nächsten Bild handelt es sich um Stock-Fotos, die man käuflich erwerben kann.

Sando S. kommt aus Polen?

Sando S. mal anders

Quelle: fotosearch.de

Ja so gehts im Leben

Auch Jens V. scheint vom Leben stark  gebeutelt zu sein.

aus UK?

Hier zumindest heißt er plötzlich David aus UK. In Wirklichkeit auch hier nur ein Stock-Foto von 123RF.com

 

Fazit: Wer schon mit gefakten Kundenmeinungen auf Kundenfang geht und somit die Kunden in die Irre führt, muss sich nicht wundern wenn der Ruf darunter leidet, besonders dann wenn dies öffentlich gemacht wird. Gibt es denn keine realen Kundenmeinungen? Wahrscheinlich nicht, denn sonst würde man diese ja auf der Webseite posten. So kommt also auch der Verdacht auf, das der Ratgeber doch kein so guter Rat zu sein scheint und Sie wohl möglich unter die Räder kommen. Also Finger davon lassen und seriöse Ratgeber suchen. Seriöse Werbung geht eben anders.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s