Timo Richert – mit zeit-und-geld.net dem Abgrund so nah

ja die kriminelle Energie die Timo Richert in seine Scam-Projekte investiert, werden sich wohl bald bezahlt machen. Herr Pütz hat hierzu die erste Stufe gegen Timo Richert eingeleitet, indem dieser ihm eine Abmahnung inkl. Unterlassungserklärung sowie eine Rechnung hat zukommen lassen. Natürlich ist es Herrn Pütz bewusst gewesen das Timo Richert darauf überhaupt nicht reagiert. Aber darum ging es gar nicht, sondern darum, das der ordentliche Rechtsweg eingehalten wird. Also warten wir ab.

Indes macht Timo Richert wieder mit einem Scam auf sich aufmerksam, der vor Dilettantismus nur so prallt.

Mein erster Weg auf dieser Webseite ist wie immer der Weg zum Impressum.

Null Treffer bei der Firmennummer Suche

 

Also prüfe ich einmal über öffentliche Behördenkanäle die dort gemachten Angaben.

Null Treffer bei der Firmennummer Suche

Also Prüfe ich auch den Firmenname Leonart GmbH.

Null Treffer bei der Firmennamen Suche

Das gleiche gilt für den Inhabernamen, auch dieser ist dort nicht existent. Stattdessen orientieren sich die Mailadresse im Impressum und der Inhabername wohl an den Jahreszeiten.

Also prüfe ich Webseitenquerverweise im Internet und finde unter gleicher Domain dieses Impressum:

Falsches Impressum

Aus Leonart GmbH wird also die Leonidas GmbH und aus Reinhard Winter wird Reinhard Sommer. Auch diese Prüfung über öffentlichen Behördenkanäle ergibt Null Treffer. Auch die Sha ergibt nichts und Regix kann mit keinen Daten aufwarten. Dementsprechend haben wir die Daten nun an die Schweizer Ermittlungsbehörden weitergeleitet. An diesem Spaß soll ja jeder teilhaben.

Bei dem Zugriff auf diese Webseite erwartet uns bereits eine Pishing und Malware. Hier sagen wir nur, was sendet kann auch empfangen!

Ich schaue mir also nun einem die Spam-Mail etwas genauer an und finde den Serverhost.

IP: 220.164.140.184

Also ein chinesischer Hoster. Also suche ich weiter auf Querverbindungen und kann benachbarte IP´s bis zu 5 stufen vor und nach der Ur-IP dieser Webseite und anderen Webseiten zuordnen. Ich treffe weiter auf Spamhaus und finde weitere Informationen zu Timo Richert.

Spammer Timo Richert

Diese oberen IP´s beinhalten wiederum Querverweise zu 100ten weiteren Spam Domains und IP´s . Timo Richert avanciert als zum King of Spam in Deutschland. Überwiegend für binäre Optionen spammt dieser aber wirklich in allen Ecken dieser Welt. Doch ich finde noch mehr;

Querverbindung zu Martin Schranz

Ich finde also eine Querverbindung direkt zu Martin Schranz, wir erinnern uns an karrierejournal (verschiedene Endungen mittlerweile und andere Namensnennung) für die ja eine Zeitlang und noch immer für Martin Schranz´s binärer Optionen Scam (ubSignal95, projekt95 und andere ) geworben wurde und wird.

Dazugehörig nun ein Hinweis von Spamhaus selbst:

Spamhaus Hinweis

Freie Übersetzung:

Verwendet Botnets oder mietet Botnets um Spam zu versenden. Inhaltliche links dieser Spammails verweisen auf Webseiten mit verdächtigen Investitions Aufforderungen, Gesundheitskuren und anderen Websites, die er besitzt, oder durch eine Tochtergesellschaft vertritt. Botnet-Spamming und Hosting-Sites auf gehackten Servern ist in vielen Teilen der Welt völlig kriminell.

Doch seine Dummheit hört hier bei weitem nicht auf, Nein wie jede andere Scam-Webseite hat auch diese natürlich zufriedene Kunden die wohlwollend ihr Wort kundtun. Ja natürlich wie immer kräftig geschummelt, gelogen und einem kleinen Bildchen versehen die angeblich den Verfasser dieser Meinung zeigen soll. Bei einen Beitrag hingegen hat er unserer Meinung nach ganz kräftig in die Schei…. getreten. Denn wenn man schon betrügt dann sollte man möglichst nicht Bilder von Personen verwenden, die an geeigneten Positionen in unserer Gesellschaft sitzen und für Timo Richert doch recht gefährlich werden könnten. In diesem Fall geht es um einen Rechtsanwalt. Ich habe es mir also nicht nehmen lassen, Herrn Pütz zu bitten, in dieser Sache bei dem Rechtsanwalt vorstellig zu werden.

Gelogen!

Indes handelt es sich hierbei um Rechtsanwalt Dieter Schedel (Beweisbild und Bio-Data aus Gründen des Datenschutzes und Urheberrechts nicht zu Veröffentlichung freigegeben) Sobald mir eine Freigabe vorliegt werde ich diese nachträglich hier posten.

 

Fazit: der perfide Weg den Timo Richert eingeschlagen hat sucht in der Internetwelt seinesgleichen. Ich brauche wohl nicht mehr zu erwähnen, das man von dieser Webseite die Finger lassen sollte. Hochgradig riskant und Ihr Geld dürfen Sie als 100 %tigen Verlust verbuchen sollten Sie trotzdem teilnehmen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s