Top-News aus der „Ich-will-dein-Geld“ Branche

Fort Ad Pays

es musste kommen wie es kam, FTP ist kollabiert und ca. 40000 Affiliate haben ihr Geld verloren, darunter natürlich auch ein paar „hundert“ deutsche Affiliate. So ganz weiß man das noch nicht genau.

http://ccaa.elpais.com/ccaa/2016/05/26/catalunya/1464277544_530970.html?id_externo_rsoc=whatsapp     (Beitrag leider in Spanisch)

Bonofa – Betreiber verhaftet?

Die von Michael Sander hochgelobte und auf Obtainer(dot)com beworbene Bonofa AG wurde letzte Woche von ca. 1200 Bundesbeamten mit einer Razzia im Rahmen von 126 anderen Razzien bedacht, so ist dies in den nachfolgenden Zeitungsberichten zu lesen.

http://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/Ermittler-Finanzinvestoren-und-Anleger-Finanzmanager-Grossrazzien-Haftbefehle-Millionen-Euro-Staatsanwaltschaft;art2819,6151564

http://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/Saarbruecken-Betrug-Finanzaufsicht-Finanzmanager-Geschaeftsmodelle-Grossrazzien-Haftstrafen-Kreditwesengesetz-Manager-Aerger;art2819,6152779

 

Drei TOP – Onecoin Affiliate in China verhaftet

Millionen betrug mit Onecoin

http://www.zsbtv.com/Web/c_000000010001/d_139727.shtm (Beitrag leider in Chinesisch) – 82 Millionen Euro Schaden und tausende zurückbleibende geprellte Investoren.

Advertisements

14 Kommentare zu “Top-News aus der „Ich-will-dein-Geld“ Branche

  1. Hallo Arthur,

    Kennst du recyclix.com oder könntest du darüber etwas in Erfahrung bringen?

    Ich bin mir um die Echtheit nicht sicher. Wenn es ein Betrub/Scam ist, dann wurde für die Außendarstellung viel Aufwand betrieben.

    Gruß

    Gefällt mir

    • Hallo razzaguhl!

      Recyclix ist in meinen Augen eine weitere Betrugsplattform, nur in einem anderen „Kleid“. Daran kann man mal sehen, dass jedes seriös geführte Unternehmen auch als „Ponzi-Ball“ betrieben werden kann.

      Welche Anhaltspunkte sprechen dagegen?
      1. Verschleierung und Anonymisierung der Homepage.
      2. Die AGB werden in einer deutsch-englischen Mischform dargestellt. (Wer auf dem deutschsprachigen Markt seine Geschäfte machen will, muss seine Inhalte auch komplett in Deutsch anbieten!) Kürzlich wurden diese, zu Gunsten Recyclix, geändert. (Warum nur?) 🙂
      3. Ein recht dubioses Ein- und Auszahlungssystem. Das sollte ehrliche und auf Sicherheit bedachte Interessenten stutzig machen. (Auch hier trifft man wieder auf die deutsch-englische Mischform.)
      4. Wenn man nur den € 20 „Willkommensbonus“ nutzt und nicht innerhalb kürzester Zeit eigenes Kapital einbringt, dem wird das Konto ohne Vorwarnung gesperrt. (siehe geänderte AGB)
      5. Sollte man so dumm sein und doch eigenes Geld investieren, darf man es auch nicht einfach so „rumliegen“ lassen. Wird es längere Zeit nicht beachtet und reinvestiert, hier 60 Tage-Klausel, kommt es ebenfalls zur Sperrung und das Geld ist weg. (So einen Blödsinn habe ich noch nie gehört, wenn ich Investitionen getätigt habe!)
      6. Vergleiche ich Recyclix mit den offiziellen Handelsplattformen für Kunststoffgranulate, Ein-und Verkaufspreis, kann ich über Recyclix nur lachen.
      7. Der Seitenaufbau sieht interessant aus aber was soll diese verspielte Art und Weise? So eine „Candy-Blob-Seite“ erinnert mich eher an ein Onlinespiel aber nicht an eine seriöse Investment-/ Unternehmensseite. (Übrigens, als seriös geführtes Unternehmen sollte man bei seinem Onlineauftritt etwas auf die Rechtschreibung achten, oder? 🙂 )
      8. Der steuerliche sowie gewerbliche Aspekt wird nicht vollumfänglich erklärt. (Immer wenn es interessant wird, muss man sich mit englischsprachigen AGB-Passagen rumärgern. Das Finanzamt wird sich freuen und unter Umständen viele unangenehme Fragen haben.)
      9. Kritische Supportanfragen werden mit der Sperrung beantwortet.
      10. Jede unseriöse „10-Klick-Schnellreich-Werbebude“ bewirbt Recyclix. (Warum geht Recyclix nicht dagegen vor? 🙂 )
      11. Warum komme ich nur über einen Sponsor dort rein? (Eigentlich total unnötig und Recyclix könnte sich diese Provisionszahlungen doch sparen!?)

      Etc., etc., etc..

      Hier noch paar Links, welche das derzeitige Bild von Recyclix abrunden sollten!
      (Dieser AndreasDorow…naja…ohne Worte und nur noch mit absolut KRANK zu bezeichnen. So sind die Scammer halt.)

      http://www.mlm-infos.com/ftopic41408.html

      http://www.mlm-infos.com/ftopic41495.html

      http://hellinger.eu/blog/recyclix-com-betrug-ponzi-oder-schneeball-system/

      Fazit! Finger weg! Mehr gibt es zu diesem Nepp nicht zu sagen.
      Wer glaubt, dass er hier an einer Art Umweltschutzprojekt, mit überproportionaler Gewinnrendite, teilnimmt, der irrt gewaltig!
      Die Unbelehrbaren werden sich allerdings in eine lange Reihe, der „Ponzi-Ball-Geschädigten“, einreihen dürfen.

      MfG

      Gefällt mir

  2. Ohh wie schön das freut mich hoffentlich haben alle die investiert haben so viel wie möglich verloren das es ihnen dabei so richtig dreckig geht doch meine Freude ist kaum in Worte zu fassen, hoffentlich sind die deswegen nicht so dämlich wie die GPA Leute die jetzt deswegen stur adboni verhökern.

    Gefällt mir

    • Hallo Heinz,

      ja leider und es fallen immer wieder neue Ahnungslose auf diese Rev-Share-Programme herein. Aber vielleicht wird es Zeit doch vorzeitig die letzte Phase einiger Rev-Share – Programme einzuläuten. Vielleicht wachen die Menschen auf wenn Ihnen der Verlust ihrer eigenen finanziellen Existenz mehr schmerzt als die Nutzung des eigenen Verstandes sofern dieser jemals vorhanden war.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s