Questra Holding Inc. von Nationalbank Tschechiens verboten

Informationshalber um die Indizienkette nicht zu unterbrechen hier eine Übersetzung des Originals.

Original: CNB

Warnung vor Aktivität der Questra Atlantic World und Global Asset Management

Die Tschechische Nationalbank warnt die Öffentlichkeit, dass das Unternehmen Atlantic Global Asset Management und das Unternehmen Questra Welt, die als Mitglieder einer Unternehmensgruppe handeln
und durch ihre Vertreter in der Tschechischen Republik, die Verwaltung von Kundenvermögen und Verwaltung von Investmentfonds anbieten,
keine Lizenz besitzen, Wertpapierdienstleistungen oder andere Finanzdienstleistungen in der Tschechischen Republik anzubieten.
Jede Investition ist nicht gesetzlich versichert oder anderweitig geschützt.

Listen der registrierten und beaufsichtigten Unternehmen sind auf der Website der Tschechischen Nationalbank veröffentlicht.

Vor den Aktivitäten der Questra-Holding Inc. haben bereits andere ausländische Aufsichtsbehörden gewarnt
(z.B österreichische Aufsichtsbehörde FMA (https://www.fma.gv.at/en/questra-holdings-inc/ und https://www.fma.gv.at/en/Questra-world-ltd/
und die belgische Aufsichtsbehörde FSMA (http://www.fsma.be/en/Site/Repository/press/warnfsma/2016/09-23_questraholdings.aspx).

Advertisements