UGCommunity – Daniel Huber so seriös, das sogar gespammt wird.

So langsam habe ich das Gefühl, die Schweizer Keulergarde um Daniel Huber und Co kann nicht anders als mit Taschenspielertricks ihren Lebensunterhalt zu finanzieren.

Sie kennen noch GPA, ja genau jenes Schlachtfeld auf denen Daniel Huber und Co kräftig mitwirkten.
Aber wie kommt Daniel Huber an meine extra für GPA eingerichtete Mail-Adresse, die sonst nirgends im Einsatz ist? Wurden da etwas ganze Datensätze verkauft. Obwohl man hörte ja öfters das Hacker bei GPA am werkeln gewesen seien und dann diese ganzen Doppelaccounts…….. Daniel Huber etwa ein Hacker der sich mal eben ein paar Datensätze abgegriffen hat? Nun dem werde ich mal etwas genauer nachgehen, immerhin steht hier der Datenschutz auf dem Spiel und wer weiß was dieser nette Herr bereits mit meinen und anderen Datensätzen angefangen hat.

Fest steht, sogar noch einige andere bekamen bereits diese Spam-Mail und wunderten sich woher dieser nette Mensch deren Mailadressen hatte.
Spammiges aus der Schweiz

Aber da Daniel Huber zusammen mit seinem Treuhänder Herr Züllig von der gleichnamigen Treuhand AG ja bereits das Projekt UGC am Start haben und lt. Werbeaussagen quasi die goldene Gans gefunden haben wollen, werden wir uns diesen Laden mal etwas näher anschauen. Ach ja ich vergaß, Herr Züllig scheint auch ein Steuerberater zu sein. Nun da werde ich mich also mal auf die UGC einlassen und mal schauen was der Laden denn so anders macht, als all die anderen Rev-Share Programme die bereits in die Finale Phase eingetreten sind.

Die Recherchen zu den anderen Programmen an denen Huber und Co mitwirken beziehungsweise mitwirkten sind noch nicht abgeschlossen, werden aber in absehbarer Zeit dann hier veröffentlicht.

Advertisements