Pagarex-Coin – Investoren Warnung! – die nächste Blechwährung ohne Transparenz!

Pagarex-Coin schickt sich an, dem „willenlosen“ Volk der Coiner (glauben an alles was man nicht fühlen und in Händen halten kann) in die Niederungen der völligen Intransparenz zu locken.

pagarex[dot]com – Domaininhaberdaten über Panama verschleiert.

Impressum: Fehl am Platz – existiert nicht.

Terms und Conditions: nun ja lesen sie die Übersetzung selbst und erfahren Sie wie Sie sinnfrei über die Tischplatte gezogen werden sollen. Besonders der erste Satz über die Urheberrechte hat mich doch zum Lachen gebracht. Für mein Rechtsempfinden und das auch der weltweiten Community, bedarf es für gültige Rechtsnormen auch ein gültiges Konstrukt das den Urheber als solches auch beim Namen nennt.

Auch ist der Coin nicht gelistet, aber es wird bereits jetzt schon propagiert das man bis 2019 bereits 2 Millionen Doller verdienen kann bei einem Einsatz von schlappen 5000 US$.

Indes munkelt man hinter der vorgehaltenen Hand, das ein Schweizer Schützenbunker an dem ganzen System beteiligt ist, dem ich natürlich weiter nachgehe. Die mir vorliegende Indizien werden jetzt erst einmal geprüft. Auch  sollte man niemals wenn man sich bedeckt halten will, gerade im US-Sektor mit Google hantieren (UA-111650863-1).

Und auch sonst darf man in dieser Form Pargarex mit seinem Darlehen und Kreditkartenschmuh (bestens für jede Art von Geldwäsche geeignet) als illegal betrachten, denn hierzu sind schon mal lt. EU-Richtlinien in einigen Ländern der EU-einige kleine Regeln einzuhalten. Die mir bereits vorliegenden Informationen werden also direkt an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

Fazit: Ich als Kunde bin einen gewissen Grad an Transparenz gewohnt und möchte schon gerne Wissen, im welchen Land mein Geld wieder einmal dazu genutzt wird, uns bekannte Gesichter noch reicher zu machen, damit diese an irgendeinem Strand ihre Pina-Colada schlürfen können. Wenn Sie indes jene/r beratungsrestistente/r Mensch sind, der gerne und in Übermaß sein Geld in irgendwelchen Ländern verbrät, dem kann ich zu diesem sinnfreien transparenten Coin nur raten. Also weg mit dem kapitalistischen Altpapier. Und ich wünsche dann mal Happy losses.

Nachfolgend nun mal die „AGB“ von Pagarex, die für jene die Lesen können doch recht interessant sein dürften:

Freie Übersetzung

Durch den Zugriff auf die Website unter https: PagareX.com erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen, allen geltenden Gesetzen und Vorschriften einverstanden und erklären sich damit einverstanden, dass Sie für die Einhaltung der geltenden lokalen Gesetze verantwortlich sind. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Website nicht nutzen oder darauf zugreifen. Die auf dieser Website enthaltenen Materialien sind durch geltendes Urheber- und Markenrecht geschützt. Diese Richtlinien helfen Ihnen zu verstehen, welche Arten von Operationen auf PagareX erlaubt sind und welche Art von Operationen gegen Community-Standards verstoßen. Durch das Lesen und die weitere Nutzung der Community-Site stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen zu.

Diese Website-Standardbedingungen, die auf dieser Webseite geschrieben sind, verwalten Ihre Nutzung dieser Website. Diese Bedingungen werden vollständig angewendet und betreffen Ihre Nutzung dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website haben Sie zugestimmt, alle hier beschriebenen Bedingungen zu akzeptieren. Sie dürfen diese Website nicht nutzen, wenn Sie mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website nicht einverstanden sind. Minderjährige oder Personen unter 18 Jahren dürfen diese Website nicht nutzen. Sie stimmen zu, keine Inhalte zu posten, hochzuladen, anzuzeigen oder zu teilen, von denen wir glauben, dass sie ein Risiko für physische Schäden oder direkte Gefahren für die öffentliche Sicherheit darstellen. Solche Inhalte werden sofort entfernt und der Account dieses Mitglieds für alle weiteren Aktivitäten gesperrt. Wir verbieten die Verwendung von PagareX, um kriminelle Aktivitäten zu erleichtern oder zu organisieren, die Personen oder Unternehmen körperlichen oder finanziellen Schaden zufügen.

Keine Garantien
Diese Website wird „so wie sie ist“ mit allen Fehlern bereitgestellt und PagareX gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art im Zusammenhang mit dieser Website oder den auf dieser Website enthaltenen Materialien ab. Auch nichts, was auf dieser Website enthalten ist, soll so ausgelegt werden, dass es Sie berät.

Virtuelle Währung wie Bitcoin und PagareX ist kein gesetzliches Zahlungsmittel und wird nicht von der Regierung unterstützt. Gesetzliche und regulatorische Änderungen oder Maßnahmen auf staatlicher, föderaler oder internationaler Ebene können die Verwendung, Übertragung, den Austausch und den Wert von PagareX beeinträchtigen. Transaktionen in virtuellen Währungen wie Bitcoin sind irreversibel und versehentliche Transaktionen können nicht wiederhergestellt werden. Alle technischen Schwierigkeiten, die das PagareX-System erleidet, können den Zugang oder die Nutzung der virtuellen Währung der Mitglieder vorübergehend oder dauerhaft verhindern, abhängig von der Schwere des Schadens. Die Volatilität und Unvorhersehbarkeit des Preises virtueller Währung im Vergleich zur Fiat-Währung kann zu erheblichen Verlusten über kurze Zeiträume führen.

In keinem Fall haften PagareX oder seine Lieferanten für irgendwelche Schäden (einschließlich, ohne Einschränkung, Schäden für den Verlust von Daten oder Gewinn oder aufgrund von Betriebsunterbrechung), die sich aus der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung der Materialien auf Pagares Website ergeben, auch wenn PagareX oder ein von PagareX autorisierter Vertreter wurde mündlich oder schriftlich über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert. Da einige Rechtsordnungen keine Beschränkungen für stillschweigende Garantien oder Haftungsbeschränkungen für Folge- oder Nebenschäden zulassen, gelten diese Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie.

Mit Handel und Investitionen sind Risiken verbunden. Sollte es zu einem Systemausfall, Hacking-Vorfall oder technischem Versagen kommen, gelten diese Bedingungen für die Mitglieder. Für die Kreditvergabe bündeln wir die Mittel des Mitglieds für unsere Volatilitäts-Software und Trading-Bot. Dies ist der Fall, wenn wir beim Handel einen Verlust erleiden oder wenn ein technisches Versagen der Plattform oder ein plötzlicher Rückgang des von uns gehaltenen Vermögenswerts vorliegt. Bei der Kreditvergabe erklärt sich das Mitglied damit einverstanden, dass es seinen Vertrag nicht kündigen kann, bevor der Laufzeitplan, den das Mitglied gewählt hat, endet. Alle Darlehensaktivitäten werden in US-Dollar ausgewiesen, folglich erhalten die Mitglieder alle Kapital- und Zinszahlungen in US-Dollar und nicht in PGX, die ursprünglich vom Mitglied ausgeliehen wurden. Die Mitglieder sollten beachten, dass es keine Garantie für den täglichen Gewinn für die Kreditvergabe gibt. PagareX behält sich das Recht vor, neue Regeln für die Zahlung von Zinsen und Kapital einzuführen und umzusetzen, falls das PagareX-Darlehen in irgendeiner Weise scheitert. PagareX behält sich das Recht vor, den Ausleihalgorithmus, die Zinszahlung und das Kapitalrückzahlungssystem zu ändern. Es gibt keine Garantie für das Kapital des Anlegers, wenn das Ausleihsystem aus einem der oben genannten Gründe ausfällt.

Wir arbeiten hart daran, Ihr Konto zu schützen und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Durch die Teilnahme an Backareal, Lending-Plattform und Website von PagareX stimmen Sie zu, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Benutzernamen zu verwenden. Sie dürfen die persönlichen Informationen anderer nicht öffentlich veröffentlichen. Es ist nicht erlaubt, mehrere PagareX-Konten zu haben. Wenn wir feststellen, dass Sie mehrere Konten haben, werden Sie aufgefordert, diese zu entfernen oder mit der Sperrung zu rechnen. Dies soll Sybil Angriffe und Missbrauch des Systems im Allgemeinen verhindern. Wir arbeiten hart daran, sicherzustellen, dass die Informationen, die Sie teilen, sicher sind. Wir untersuchen jede mutmaßliche Sicherheitsverletzung, einschließlich Betrugshandlungen.

Die Investition ist immer riskant, deshalb sollten Sie für alle Details lesen und sich direkt auf der Website von PagareX registrieren. Bitte glauben Sie nicht an andere Menschen oder bitten Sie jemanden, für Sie zu investieren, um zu verhindern, dass Straßenräuber PagareX täuschen und verkörpern. Mit der Registrierung müssen Sie die Bedingungen und Bedingungen bestätigen. Alle Investoren müssen sich direkt auf der PagareX Webseite registrieren und nur mit ihrem Geld investieren. PagareX hat abgesehen von der PagareX-Website keine Richtlinien, die in andere Kanäle investiert werden sollen.

Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir alle Zusicherungen, Gewährleistungen und Bedingungen in Bezug auf unsere Website und die Nutzung dieser Website aus. Nichts in diesem Haftungsausschluss wird: • unsere Haftung für Tod oder Körperverletzung begrenzen oder ausschließen; • unsere oder Ihre Haftung für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung einschränken oder ausschließen; • begrenzen Sie unsere oder Ihre Verbindlichkeiten in einer Weise, die nach geltendem Recht nicht zulässig ist; oder • schließen Sie unsere oder Ihre Verbindlichkeiten aus, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen werden können. Die Haftungsbeschränkungen und -verbote in diesem Abschnitt und an anderer Stelle in diesem Disclaimer: (a) unterliegen dem vorstehenden Absatz; und (b) regeln alle Verbindlichkeiten, die sich aus dem Haftungsausschluss ergeben, einschließlich Verbindlichkeiten, die sich aus einem Vertrag, aus unerlaubter Handlung und aus Verletzung gesetzlicher Pflichten ergeben. Solange die Website und die Informationen und Dienstleistungen auf der Website kostenlos zur Verfügung gestellt werden, haften wir nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art.

Advertisements