Der Maddin lässt das schranzen nicht – MyMobileBlaster – Fundstück der Woche KW 12/2015

Wieder wurden wir durch einen treuen Leser  Rico Rocco (Name von der Redaktion geändert) auf eine neue schranzige Geschäfts“idee“ aufmerksam gemacht.

Update´s am Ende des Beitrages!

Achtung! nach genauer Prüfung ist die Nutzung von MyMobileBlaster teilweise mit deutschen und europäischen Recht nicht vereinbar, sobald faule Kontakte Ihre Mailingliste zieren! Achten Sie (Affiliate des schranzigen „Imperiums“) also zu 100 % darauf das markierte e-Mail-Adressen (derzeit 163 Mailadressen im Umlauf) von uns nicht in Ihrer Kontaktliste sind. Achtung – das Schranzige Angebot richtet sich wieder einmal nur an B2B und nicht an Endkunden. Damit sollen ein paar Gesetze umgangen werden. Ok steht natürlich nicht auf den Landingpages, aber das ist ja mal wieder so gewollt.

Auch die Webseite macht nach eingehender Prüfung den Eindruck, das Martin Schranz wieder einmal nichts dazu gelernt hat.  Sobald Sie sich also dort als Affiliate anmelden und aktiv werden unterwerfen Sie sich dem Recht, das Martin Schranz gerne für sich in seiner gewohnten Weise auslegt. Das dabei ein paar kleine Wichtigkeiten Ihnen vorenthalten werden ist wie immer ein Teil seines perfiden Systems. Jammern Sie also nicht später und erzählen, Sie haben ja von alledem nichts gewusst!

Weiterlesen

Advertisements

Wenn der Schein (be)trügt ……….Neuer SCAM aus „Engöstschweideutneu-Land“

Neues Jahr – neue SCAM´s – und die Dummheit regiert auch 2015 weiter.

deutschegarantie[dot]com seit 07.01.2015 online, schlägt wie alle anderen auch gleich mit einer gleichbleibenden Betrugsmasche ala´projekt95pro von Martin Schranz zu. Gefakte Presseberichte oder gar ganze Pressejournalwebseiten voll von Scam ala`Martin Schranz werden hier zur Grundlage des angelegten Betruges.

karrierejournal-de[dot]net und alle Links auf dieser Webseite verlinken per Affiliatelink von Greg Marks zur o.g. Domain.

Weiterlesen

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende

Den heutigen Jahreswechsel möchten wir als Anlass nehmen,  allen Lesern, Kommentatoren und Informationsgeber einmal Danke zu sagen. Denn was wäre ein Blog, ohne seine treuen Leser,Kommentatoren und Informationsgeber. Und so hoffen wir auch im Jahr 2015 wieder auf die tatkräftige Unterstützung aller, so dass sich Burrenblog noch besser entwickeln kann. Denn unser Motto lautet: „Unser Wissen ist Ihr Wissen“.

Feiern Sie also mit Ihrer Familie und Ihren Freunden ein beschwingliches Sylvesterfest. Wir wünschen Ihnen für das neue Jahr 2015 alles gute, Gesundheit, Liebe und Glück.

Rs findet sich immer ein Weg um......

Weiterlesen

Projekt95pro – Martin Schranz und sein geistiger Suizid

Was Hännschen nicht lernt das lernt er nimmermehr und in diesem Fall ist unser Hännschen – Martin Schranz. Aus niedrigen Beweggründen, in diesem Fall die schiere Gier nach noch mehr Kohle, hat Martin Schranz wohl einige unserer Beiträge nicht vollständig gelesen. Hätte er dies doch nur einmal gemacht, so wäre ihm zukünftiger Ärger erspart geblieben.

Weiterlesen

Der Wüstenfuchs von Al Hamra

……..und sein JV Elite Club. Dieser wurde von einem Tim Bendler aus Lindau am Bodensee ins affiliatische Leben gerufen.

Zweck der Webseite jveliteclub[dot]com ist es, möglichst viele „Trafficpakete“ zu verkaufen, die angeblich dann sogenannte Landingpages von bereits registrierten Mitgliedern mit Traffic fluten sollen.

Weiterlesen