Martin Schranz – erneut auf kriminellen Abwegen?

Soeben erreicht mich eine Mail von Paul Pütz zu einem Vorgang, der an krimineller Energie kaum noch zu toppen ist.

Wir alle kennen ja den Hurrenblog und die darin bis heute nicht belegten Diffamierungen gegen Paul Pütz und meine Person.

Weiterlesen

Advertisements

Die paranoide Welt des Martin Schranz – Fundstück des Monats – 12 KW

Es waren einmal……………..zwei australische Studenten.  Der eine (Andrew Naiwood) lebt in Sidney und studiert dort Publizistik der andere (Frank Hanson – ja gleichnamig wie unser Frank Hanson von GMA)  lebt unweit von Adeleide und studiert ebenfalls Publizistik. Beide haben sich für eine erweiterte Examensarbeit und auch für fast gleiche Themen entschieden. Titel der Arbeit „Network Marketing and its transparency“ von Frank Hanson und „With fraud wealth – an empirical survey“ von Andrew Naiwood. Nun kamen beide wohl im Zuge ihrer Themen zu dem Programm „GetMyAds“ und recherchierten hier wohl unabhängig voneinander und angetan von der undurchsichtigen Struktur des Programms fleißig weiter. Im Verlauf ihrer Recherchen und dem Schriftwechsel mit Martin Schranz kamen beide Studenten dann wohl eher durch „Zufall“ unter Zuhilfenahme des Schlüsselwortes „martin schranz“ zu meinem Blog und zogen meine Informationen für ihre Examensarbeit heran.

Weiterlesen

I Like it – Updates Vorschau

Mit mehr als 1000 Spamkommentaren bisher, die lediglich Werbung für jede Art von Betrug aus Amerika,China und Europa enthalten wurde bisher unser Blog heimgesucht. Da hat es auch nichts genutzt das wir direkt bei Eingabe eines Kommentars darauf hinweisen, das Spam-Beiträge sofort gelöscht werden. In dieser Hinsicht sind also jene Zeitgenossen wohl Beratungsresistent oder einfach nur dumm.

Weiterlesen