CFD´s durch Vertrieb-Vermarktung-Verkauf ab 08.05.2017 eingeschränkt verboten.

Nach langem Hin-und her der Bafin-Verantwortlichen haben sich diese nun endlich zu einem stark eingeschränkten Verbot von CFD´s, die mit einer Nachschusspflicht verbunden sind, durchgerungen. Dadurch wird den unseriösen Traderplattformen nun auch das Wasser abgegraben.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Aufsichtsrecht/Verfuegung/vf_170508_allgvfg_cfd_wa.html

Dazu auch diese Informationen wichtig!

https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/Uebergreifend/UnerlaubteGeschaefte/unerlaubtegeschaefte_node.html

BaFin sperrt Zahlungsanbieter „OKpay“ + + + Kurznews

Wie unser Leser James-Fraud bereits in seinen Kommentaren berichtet hat, wurde OKpay untersagt weiterhin Finanzdienstleistungen in Deutschland, seinen deutschen Kunden anzubieten. Eine Registrierung mit deutscher IP ist somit nicht mehr möglich. Demnach könnte mit dem Tor-Browser eine solche IP Sperre umgangen werden und ich frage mich, wie Okpay darauf reagieren will.

BaFin sperrt Okpay

Questra Holding – gut getarnt ist halb gewonnen

so könnte man den ersten Eindruck dieser Webseite beschreiben. (Neuste Updates am Ende des Beitrages)

Weiterlesen

Short News und aktuelle Warnungen

A. Gegen Wealth4life und ultimaterevshare spreche ich hiermit eine offizielle Warnung aus. Tom Tyler steht im Verdacht mehrere Ponzis unter falschen Namen aufgesetzt zu haben. Ferner liegen mir Informationen vor, die dokumentieren, das in Cebu-City wo Tom Taylor mit seiner Frau Cathy arglose Touristen unter Vorwänden mit philippinischen Frauen verkuppelt um die Touristen dann abzuzocken. Diese Informationen werden derzeit von meinen Kollegen in Cebu-City recherchiert. Auch führen Spuren zu GDI-Line von Michael Wobbe alias Michael Sander.

B. Sollte sich der Verdacht bestätigen, das 20 % von adboni in die Earning von GPA fließen sollen um GPA Member auszahlen zu können, wäre der nächste Tatbestand vollzogen.

C.  Neue deutsche Member bei Adboni werden sich direkt mit der deutschen Justiz konfrontiert sehen. Glauben die ewig gestrigen bei GPA und Konsorten tatsächlich das ich alle               Informationen hier bereits  veröffentlicht habe? Wenn ja, dann wäre deren Haltung an Naivität nicht mehr zu überbieten.

D. gegen Onecoin[dot]eu ermitteln nun mehrere Finanzaufsichten in der EU wegen des Verdacht unerlaubter Bank- und Finanzgeschäfte. Meine Eingabe ist vor 14 Tagen an die Finanzaufsichten von Deutschland, Österreich, Schweden,Ungarn und der Schweiz  raus gegangen und soeben von den zu vorgenannten außer von der BaFin bestätigt worden.  Der Eingang an die BaFin wurde daher noch einmal angefragt.

 

GDI-Line – im Kreuzfeuer von Ermittlungen?

Einige „Sponsoren“ ,mittlerweile werden diese im Zuge einer Panikattacke ja von GDI-Line jetzt Kreditgeber* genannt, haben die doch recht schlechte Nachricht schon erhalten.

Weiterlesen

GetMyAds.com – Road to Hell

Die Wörter Seriosität – Transparenz sind diesen Herren wahrlich nicht bekannt. Nachdem eben eine Spam-Mail (Identität konnte zugeordnet werden) bei mir einschlug und schon kurz davor ein anonymer Hinweis bei mir einging das es sich hier wieder mal um eine Martin Schranz & Thomas Wos -Geld-Abzockmasche handelt, habe ich mir die Webseite mal etwas näher angeschaut. (Die Angaben sind bisher noch nicht bestätigt, so das ich erst einmal bei einem Verdacht bleibe. Hierzu sind aber bereits Recherchen im Gange zu denen ich in kurzer Zeit noch einige Updates bereitstellen werde.). (neustes Update immer direkt hinter dem Beitrag)

Weiterlesen

Elitetrading.club – Viel Scam für wenig Geld – Warnung!

Als ich die Webseite von Elitetrading[dot]club sah konnte ich mich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten. Im Zustand der geistigen Umnachtung wurde da mal schnell ein Scamprojekt aus dem Boden gestampft, der schon beim Betreten der Webseite einem ins Auge sticht.

Weiterlesen