Untersagung von Geschäften mit „OneCoins“ in Deutschland – OnCoin geht in Deutschland baden

Die Bafin erklärt mit Datum vom 04.04.,2018 erneut OneCoin und deren Tochtergesellschaften für „illegal“. Zitat BaFin: „Die BaFin hat der Onecoin Ltd (Dubai) und der OneLife Network Ltd (Belize) heute untersagt, im Internet ein öffentlich zugängliches System anzubieten, um darüber Geschäfte mit „OneCoins“ durchzuführen. Darüber hinaus hat sie die Unternehmen angewiesen, jegliche Werbung für den Vertrieb und Verkauf von „OneCoins“ in Deutschland sofort einzustellen.“

Demnach ist der Crypto-OneCoin – Handel in Deutschland nicht erlaubt.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2017/vm_170427_Onecoin_Ltd.html;jsessionid=FCE4F3C7A780E9A163E90EC2599ED396.1_cid298

Advertisements

Lions Trading Club – Bafin ordnet Einstellung und Rückabwicklung an.

Entweder agiert die Bafin in einem simultanen Kosmos oder aber fehlendes Personal führt zu 12 Monatigen verzögerten Warnmeldungen. Aber nun gut, was lange währt wird endlich gut. Hinsichtlich der Firmensitz-Angaben habe ich der Bafin eine berichtigte Ausgabe zugesendet. Der Schaden indes ist durch das langsame Arbeiten der Behörde nach oben geschellt. Von einem effektiven Kundenschutz kann hier schon nicht mehr gesprochen werden. Eher hat man durch unterlassen den Schaden sogar noch forciert. Im Fall Skyway dürfen wir dann wahrscheinlich mit einer solchen Meldung im Jahr 2020 bis 2025 rechnen.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2018/meldung_180322_lionstradingclub_ltd.html

Cryp Trade Capital LTD. – BaFin spricht Verbot aus und ordnet Rückabwicklung an

Das die BaFin jetzt erst ihre Handlungen veröffentlicht, kann man gegenüber dem Kunden schon als grob Fahrlässig betrachten. Doch freuen wir uns, denn das Traumrad dreht sich weiter und so mancher Keuler wird dieses Jahr noch unter die Räder kommen.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2017/meldung_170803_Cryp_Trade_Capital.html

Questra-AGAM – BaFin dementiert

Aufgrund zahlreicher Anfragen bei der BaFin in den letzten Wochen und Tagen, sah sich selbige nun gezwungen, ein Statement zur angeblichen Lizenzierung beider oben genannten Firmen abzugeben und hat jegliche Antragsabgabe oder dergleichen dementiert. Dieser Aussage untermauert im Grundsatz das Indiz, das beide Firmen trotz gegenteiliger Propaganda das vortäuschen falscher Tatsachen forcieren und somit Kunden ins System locken, die bei anderslautender Aussage diese Investitionen nicht getätigt hätten.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Meldung/2017/meldung_170726_Atlantic_Global_Questra_Holdings.html;jsessionid=062F64C4B472769AEDE7FF5437E2DBB0.1_cid390

CFD´s durch Vertrieb-Vermarktung-Verkauf ab 08.05.2017 eingeschränkt verboten.

Nach langem Hin-und her der Bafin-Verantwortlichen haben sich diese nun endlich zu einem stark eingeschränkten Verbot von CFD´s, die mit einer Nachschusspflicht verbunden sind, durchgerungen. Dadurch wird den unseriösen Traderplattformen nun auch das Wasser abgegraben.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Aufsichtsrecht/Verfuegung/vf_170508_allgvfg_cfd_wa.html

Dazu auch diese Informationen wichtig!

https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/Uebergreifend/UnerlaubteGeschaefte/unerlaubtegeschaefte_node.html

BaFin sperrt Zahlungsanbieter „OKpay“ + + + Kurznews

Wie unser Leser James-Fraud bereits in seinen Kommentaren berichtet hat, wurde OKpay untersagt weiterhin Finanzdienstleistungen in Deutschland, seinen deutschen Kunden anzubieten. Eine Registrierung mit deutscher IP ist somit nicht mehr möglich. Demnach könnte mit dem Tor-Browser eine solche IP Sperre umgangen werden und ich frage mich, wie Okpay darauf reagieren will.

BaFin sperrt Okpay

Onecoin – Scam Deluxe oder doch legal?

Nun zu dem fragenden Titel möchte ich mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht äußern, da neue Querverbindungen zu diesem Programm aufgetaucht sind, die weitere umfangreiche Recherchen notwendig machen, ohne diese aber ein Bericht zum jetzigen Zeitpunkt Fragen offen lassen und Indizien in den Raum stellen, die wiederum zu Missverständnissen führen würden. Doch bereits im Vorfeld möchte ich einmal auf verschiedene Webseiten aufmerksam machen, die Onecoin etwas näher behandeln.

Weiterlesen