Untersagung von Geschäften mit „OneCoins“ in Deutschland – OnCoin geht in Deutschland baden

Die Bafin erklärt mit Datum vom 04.04.,2018 erneut OneCoin und deren Tochtergesellschaften für „illegal“. Zitat BaFin: „Die BaFin hat der Onecoin Ltd (Dubai) und der OneLife Network Ltd (Belize) heute untersagt, im Internet ein öffentlich zugängliches System anzubieten, um darüber Geschäfte mit „OneCoins“ durchzuführen. Darüber hinaus hat sie die Unternehmen angewiesen, jegliche Werbung für den Vertrieb und Verkauf von „OneCoins“ in Deutschland sofort einzustellen.“

Demnach ist der Crypto-OneCoin – Handel in Deutschland nicht erlaubt.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2017/vm_170427_Onecoin_Ltd.html;jsessionid=FCE4F3C7A780E9A163E90EC2599ED396.1_cid298

Advertisements