Kreditkarte Prepaid kostenlos* – Schluss mit der Abzockerei

Warum für eine Prepaid Kreditkarte jemanden Geld in den Rachen werfen, wenn man diese auch völlig umsonst* haben kann?

Anmerkung: mit dem Begriff  „Umsonst“ – „Kostenlos“  ist gemeint, das außer der üblichen Kartenjahresgebühr keine weitere Kosten für z.B. Nachnahme etc. anfallen, die zumeist ominöse Anbieter von Ihnen haben wollen. Zumeist sind diese Angebote auch in den Jahresgebühren viel teurer. Graben Sie diesen Subjekten das Wasser ab, sparen Sie sich einen Haufen Ärger und bestellen Sie Ihre Prepaid-Kreditkarte bei einem anerkannten seriösen Anbieter.

Und Finger weg von allen Angeboten die auch nur im Ansatz Ihnen mit Honig um den Mund geschmiert vorgaukeln Sie könnten im Zusammenhang mit Ihrer Prepaid-Kreditkarte einen Kredit erhalten. Entweder zahlen Sie später horrende Zinsen oder werden von irgendwelchen Kredithaien in die weitere Schuldenmisere geschoben. Und wie jene später ihre Forderungen eintreiben wenn Sie mal nicht zahlen können, möchte ich nicht wissen.

Weiterlesen

Advertisements

Wer hat´s erfunden………spammende Schweizer?

nun was die berühmten Kräuterbonbons angeht, auf jeden Fall die Schweiz.

Weiterlesen