Kay Zaremba – ein beratungsrestistentes Stehaufmännchen gibt wieder Gas

Einige Wochen war es ja ruhig um Kay Zaremba geworden. Staatliche Luft gesiebt oder wollte er einfach nur seine Kunden ins Leere laufen lassen? Nichtsdestotrotz ist Kay Zaremba wieder mit einem alten neuen Projekt am Start, dass sich da nenntbitcoinsforum.net -. Wieder mal eine Webseite die wieder viele unbedarfte Affiliate ins Netz locken soll. Dabei behauptet Kay Zaremba selbst von sich ein Experte auf diesem Gebiet zu sein. Tatsächlich können wir bescheinigen, dass Kay Zaremba auf dem Gebiet der binären Optionen und Crypto-Trading ein absoluter Fachmann ist. Zumindest was die intransparenten Handlungen betrifft.

Nein, ein Herr Kay Zaremba wird sich in seinen zukünftigen Handlungen gegenüber der Vergangenheit nicht zum positiven entwickeln.

Fazit: Zahlreiche Kunden von ihm warten heute noch auf ihr Geld, denn mit den Auszahlungen und dem Expertentum hat es ein Herr Zaremba nicht so. Am Ende jedoch wird es wieder heißen; ich bin es nicht in Schuld gewesen, das waren andere. Jegliche Art von Geschäft mit diesem Herrn unterliegt einem 100tigen Risiko und Verlust der getätigten Investitionen. Wir warnen hierzu ausdrücklich keine Geschäfte mit diesem Herrn zu tätigen.

Sollten Sie sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort eines Kay Zaremba haben, so bitte übermitteln Sie diese an uns oder an die Staatsanwaltschaften in Koblenz oder Regensburg!

Advertisements

omni-cash.net – So Nah und doch so fern

Ich liebe Spam-Mails, fördern diese doch zuweilen Müll ans Tageslicht den eigentlich keiner so wirklich sehen will. Ich glaube der Urknall in der Rev-Share Branche ist noch nicht bei jedem zu Hören gewesen. Liegt wohl daran, das einige Subjekte in unserer Umwelt meinten, ein Gesetz wäre dazu da, die Pflichten und Rechte der anderen zu regeln aber nicht die der eigenen.

Omni-Cash[dot]net ist mal wieder so ein Paradebeispiel eines verkorksten Rechtsbewusstseins. Es drängt sich mir der Verdacht auf das die „Österreicher“ irgendwie nicht anders können.

Weiterlesen

Dossier-Datenbank – Ich weiß was du letzten Sommer getan hast………..

So jetzt endlich ist es amtlich. Ein neues Projekt hat seine ersten Sponsoren gefunden und kann nun langsam in die Tat umgesetzt werden.

Sie kennen Martin Schranz  – Denis Hoeger Caballero – Michael Wobbe – Ramon Völz – Sascha Hönisch – Erik Eichberg  und viele andere nicht, wollen aber wissen mit wem Sie es zu tun haben und wem Sie vertrauen können, wenn es um Ihre Investitionen im MLM – Bereich geht?

Weiterlesen

CrypMyWorld – Verschlüsselungsprogramm von Hackern geknackt………

…innerhalb weniger Stunden nach erscheinen der von CrypMyWorld und dem Inhaber Martin Schranz propagierten Verschlüsselungssoftware, wurde bereits der Verschlüsselungscode von IT Spezialisten geknackt und veröffentlicht…………

Weiterlesen

Martin Schranz – Der Wolf im Schafspelz

Wir müssen hier an dieser Stelle einmal die Unermüdlichkeit und Fürsorge des Martin Schranz an seine Mitmenschen loben. Nein Martin Schranz ist nicht nur auf die Kohle seiner Mitmenschen aus, sondern er sorgt sich auch persönlich um deren Sicherheit.

Weiterlesen