Skyway – tote Investoren, tote Lizenzen und tote Zertifikate?

Über die Listing von toten Investoren auf den Webseiten/Landingpageseiten von Skyway berichteten ja ausgiebig bereits der Wolf und geldthemen.de

Die Veröffentlichungswut so einiger Skyway Genossen von Skyway Deutschland unter der Verwaltung von Chris Sch. hat uns aber mal veranlasst, die neuen veröffentlichten Zertifikate mal etwas genauer zu durchleuchten. Doch fangen wir mit dem oberen interessanten Teil des veröffentlichten Zertifikats an.

Weiterlesen

Advertisements

Mehrere DDOS – Attacken gegen Burrenblog halten an

Zunehmend werden meine Beiträge zu einer existentiellen Bedrohung durch die von mir vorgelegten Fakten zu den jeweiligen Beschuldigten. Da WordPress.com nun direkt betroffen ist, haben sich verschiedene Ermittlungsbehörden in Amerika und in Europa nun den Vorfällen angenommen und ermitteln nun die Verursacher.

Meinerseits habe ich mich bereit erklärt umfangreiches Material bereitzustellen.

Da die Attacken immer noch anhalten (zum Glück für die ermittelnden Behörden) ist Burrenblog zeitweise nicht erreichbar.

Indizien weisen auf zwei Fälle hin, die aktuell derzeit auch in meinem Focus liegen. Ich habe daher Herrn Pütz vorgeschlagen, nicht veröffentlichtes Beweismaterial zu einem exakten Zeitpunkt zu veröffentlichen sobald Datum und Uhrzeit zu einer Handlung vorliegen, die seitens dritter Stellen noch nicht festgelegt wurden. Wir wollen ja nicht, das eine gewisse Handlung unterbleibt nur weil Beweisstücke schon vorher veröffentlicht wurden.

Da der Burrenblog unter massiven Beschuss steht, werde ich natürlich kurzfristig auf eine andere Webseite ausweichen. Sie als registrierter Leser werden also als erstes von diesen Veröffentlichungen auf der neuen Webseite erfahren und können so noch schnell reagieren, sofern Sie von den Veröffentlichungen indirekt oder direkt betroffen sind.

Ich bin nun in ständigem Kontakt zu Herrn Pütz der mir engmaschig seinen Status mitteilt.

Weiterhin können Sie mich über eine Not-Mailadresse an: gattkarov-1pb[ed]yahoo.de kontaktieren, sofern Sie noch Fragen haben.

 

Wie seriös ist Digisale24 wirklich?

Um wichtige Informationen als Update soeben bereits erweitert!

Lange haben wir damit gerungen schon im Vorfeld, also vor Abschluss unserer Recherchen zu Adressbutler/Tradebutler diesen Beitrag zu veröffentlichen.

Weiterlesen