GetMyAds (GMA) – The Final Destination

(ECO:Lang – server\aarhus:file:\\eco1298/file:\\eco1245/file:\\eco1009/file:\\eco2019/file:\\eco0453/file:\\eco0670/file:\\eco1312/file:\\eco9219/file:\\eco6622/file:\\eco1203/file:\\eco3211/file:\\eco1105/file:\\eco1106/file:\\eco1201/file:\\eco0677/file:\\eco0678/file:\\eco0679/file:\\eco0682/file:\\eco0688/file:\\eco0690/file:\\eco0700/original transmission to://SecSer-Florida/CSTCB Hong Kong B-Department/LKA-Berlin/NIA India – Mumbai – IPS Mittal/FedPol – Schweiz/LPD Wien/RTP Thailand-Cyber Force\\translated by: Jagul Singh (0091/12)/ Hindi – Khasosan Suprasom (0066/09)/ Thai – Roger Millow (0044/056)/ English – Dirk Franold (0049/089)/ German\\wnd:ECOend)

(gekürzte Fassung) (Updates immer am Ende des Beitrages – Bu yayından sonra güncelleme alanında Türk versiyonu!)

Lange habe ich überlegt, wo und wie ich mit diesem Beitrag anfange. Aufgrund der Datenflut (ca. 2 TB) nach ca. 12 Monaten Recherchen war es schwierig ein sogenanntes Storyboard aufzusetzen, der den chronologischen Betrug, den die Betreiber von GetMyAds seit über 12 Monaten vorantreiben, in richtiger Form dokumentiert.

Weiterlesen

Die paranoide Welt des Martin Schranz – Fundstück des Monats – 12 KW

Es waren einmal……………..zwei australische Studenten.  Der eine (Andrew Naiwood) lebt in Sidney und studiert dort Publizistik der andere (Frank Hanson – ja gleichnamig wie unser Frank Hanson von GMA)  lebt unweit von Adeleide und studiert ebenfalls Publizistik. Beide haben sich für eine erweiterte Examensarbeit und auch für fast gleiche Themen entschieden. Titel der Arbeit „Network Marketing and its transparency“ von Frank Hanson und „With fraud wealth – an empirical survey“ von Andrew Naiwood. Nun kamen beide wohl im Zuge ihrer Themen zu dem Programm „GetMyAds“ und recherchierten hier wohl unabhängig voneinander und angetan von der undurchsichtigen Struktur des Programms fleißig weiter. Im Verlauf ihrer Recherchen und dem Schriftwechsel mit Martin Schranz kamen beide Studenten dann wohl eher durch „Zufall“ unter Zuhilfenahme des Schlüsselwortes „martin schranz“ zu meinem Blog und zogen meine Informationen für ihre Examensarbeit heran.

Weiterlesen