GetMyAds (GMA) – The Final Destination

(ECO:Lang – server\aarhus:file:\\eco1298/file:\\eco1245/file:\\eco1009/file:\\eco2019/file:\\eco0453/file:\\eco0670/file:\\eco1312/file:\\eco9219/file:\\eco6622/file:\\eco1203/file:\\eco3211/file:\\eco1105/file:\\eco1106/file:\\eco1201/file:\\eco0677/file:\\eco0678/file:\\eco0679/file:\\eco0682/file:\\eco0688/file:\\eco0690/file:\\eco0700/original transmission to://SecSer-Florida/CSTCB Hong Kong B-Department/LKA-Berlin/NIA India – Mumbai – IPS Mittal/FedPol – Schweiz/LPD Wien/RTP Thailand-Cyber Force\\translated by: Jagul Singh (0091/12)/ Hindi – Khasosan Suprasom (0066/09)/ Thai – Roger Millow (0044/056)/ English – Dirk Franold (0049/089)/ German\\wnd:ECOend)

(gekürzte Fassung) (Updates immer am Ende des Beitrages – Bu yayından sonra güncelleme alanında Türk versiyonu!)

Lange habe ich überlegt, wo und wie ich mit diesem Beitrag anfange. Aufgrund der Datenflut (ca. 2 TB) nach ca. 12 Monaten Recherchen war es schwierig ein sogenanntes Storyboard aufzusetzen, der den chronologischen Betrug, den die Betreiber von GetMyAds seit über 12 Monaten vorantreiben, in richtiger Form dokumentiert.

Weiterlesen

Advertisements

Maxolution – Außen Hui innen Pfui – Teil 1

(Achtung dieser Beitrag enthält viel Content. langsamere Internetverbindungen können Zeit in Anspruch nehmen)

Ja, die Firma Maxolution aus Österreich hat im laufe der Jahre ein „Geschäftsmodell“ entwickelt, dass seinesgleichen auf dem hiesigen Porno-Markt sucht.

Während sich die Firma nach außen hin seriös und unbescholten gibt, scheint es im inneren kräftig zu wurmen.

Viele unserer Leser melden mittlerweile ja fleißig den Spam den sie bekommen haben an uns und wir analysieren dann diese Spam-Mails und stellen hierzu Recherchen an, sofern sich Anhaltspunkte ergeben, die ein nach fassen zum Thema erfordern.

Weiterlesen

Webworker24 – Teamgeister mit falschen Identitäten?

Alle Jahre wieder………….bittet mich ein fleißiger Leser meines Blogs darum, mal wieder etwas ominöses zu überprüfen, was ich dann auch flugs getan habe.

Webworker24 heißt der neue Spaß für alle Affiliate und Kunden, die gerne fallen oder noch nicht genug hereingefallen sind.

Weiterlesen

Spam melden – Burrenblog

So, oben in der Navigationsleiste vom Burrenblog habe ich jetzt einen Link „Spam melden“ eingebaut.

Sie können uns jetzt Ihren Spam melden und wir werden sofern möglich diesen verfolgen.

Die Beschreibung auf der Seite „Spam melden“ dann bitte genau durchlesen und bei Fragen bitte bei unserem Support melden.

 

Achtung!

Bitte alle Spammeldungen innerhalb 20 Stunden nachdem Sie die Spam-Mail erhalten haben bei uns einreichen, nur so können wir gegen den Spammer vorgehen.

Blitzwarnung vor – GDI Line von Yossef Bar und Michael Sander ? – Fundstück der Woche

Eigentlich für später angedacht bringe ich diese Blitzwarnung heute nun schon in Kurzform heraus. (Update immer am Ende eines Beitrages!)

Weiterlesen

Auf ein offenes Wort

In den letzten Wochen wurde Paul Pütz, der hier im Blog überwiegend für den Support zuständig ist, von einigen Rechtsanwälten die von VeriPay und den Gebrüdern Pass beauftragt wurden, behelligt. Dabei ging es um angebliche unwahre Aussagen die ich in meinen Beiträgen formuliert haben soll und um angebliche Beleidigungen. Diese wiederum wollte man nun Herr Pütz ankreiden da dieser der Domaininhaber war. Wie man aber unschwer erkennen kann, hat Herr Pütz hier niemals einen Beitrag verfasst und mit dem El-Hamra Beitrag von Herrn Pütz, den ich verantwortlich zeichnend hier übernommen habe, wurde der Burrenblog von mir ins Leben gerufen.  Aufgrund  meiner beruflichen Vergangenheit konnte ich 30 Jahre Erfahrungswerte im Bereich Recherchen  nun in diesen Blog einfließen lassen.  Aufgrund der zahlreichen daraufhin erhaltenen Zuschriften – Informationen und Kommentaren  sowie den exzellenten Kenntnissen im Bereich Cyber-Crime von Herr Pütz, hatte dieser den deutschen und englischsprachigen Support übernommen und mich mit Ansatzpunkten versorgt.

Weiterlesen