Spam-Attacken über Kommentarfunktion

Ja die netten Menschen denen ich unentwegt auf die Füße trete, können sich einfach nicht mehr anders wehren, als massiv die Kommentarfunktion bei allen Beiträgen für Spam-Kommentare zu missbrauchen. Und bevor nun unterbelichtete ewig geknickte Opfer meiner veröffentlichten Fakten weiterhin ihre kostbare Zeit in ihren Unsinn stecken, sollten diese stattdessen weiterhin ihre Zeit,ihr Geld und ihre Unzulänglichkeiten in ihre doch „funktionierenden“ und durch „Opfer“ florierenden Abzocker-Geschäfte stecken.

Normale Kommentarfunktion wurde daher deaktiviert und stattdessen können konstruktive Kommentare und Kritiken jetzt nur noch nach einer Registrierung mit realen Namen und realer Mail-Adresse abgegeben werden. Jene die ja bereits registriert sind, können natürlich weiterhin ihre Kommentare hier abgegeben.

Sorry, aber ich werde dieser latenten Dummheit keinen weiteren Vorschub leisten. Für alle begeisterten Spammer empfehle ich indes den Hurrenblog, denn da ist noch ganz viel Platz für jede Art von Spam.

Advertisements