CFD´s durch Vertrieb-Vermarktung-Verkauf ab 08.05.2017 eingeschränkt verboten.

Nach langem Hin-und her der Bafin-Verantwortlichen haben sich diese nun endlich zu einem stark eingeschränkten Verbot von CFD´s, die mit einer Nachschusspflicht verbunden sind, durchgerungen. Dadurch wird den unseriösen Traderplattformen nun auch das Wasser abgegraben.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Aufsichtsrecht/Verfuegung/vf_170508_allgvfg_cfd_wa.html

Dazu auch diese Informationen wichtig!

https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/Uebergreifend/UnerlaubteGeschaefte/unerlaubtegeschaefte_node.html

Advertisements

Agam von ungarischer Nationalbank verboten

Bereits im März wurde Agam von der ungarischen Nationalbank (Bankaufsicht) verboten. Diesbezüglich ergehen weitere Informationen in Hinblick auf Questra World Inc. und andere. noch einmal an die ungarische Nationalbank mit der Bitte um sofortige Prüfung.

http://www.mnb.hu/sajtoszoba/sajtokozlemenyek/2017-evi-sajtokozlemenyek/atlantic-gam-piacfelugyeleti-eljaras-es-azonnali-eltiltas